L. Ron Hubbard - Der Menschenfreund - Der Weg zur Selbstachtung

L. Ron Hubbard - Der Menschenfreund - Der Weg zur Selbstachtung



L. Ron Hubbard, der bereits 1950 erkannte, in welche Richtung diese Welt ging, schrieb: „Der Mensch kann etwas von dem Glück, von der Aufrichtigkeit, von der Liebe und Güte, mit der er erschaffen wurde, zurückgewinnen.” Und er bot uns dann die Lösungen. Die Einzelheiten finden Sie in dieser Website. Klicken Sie hier.

„Wir haben die Antworten auf das menschliche Leiden”, erklärte L. Ron Hubbard sehr wahrheitsgemäß, „und sie stehen jedermann zur Verfügung.”

Insbesondere sprach L. Ron Hubbard von einem Mittel, um Intoleranz mit Güte, Kriminalität mit Anstand und Degradierung mit Würde und Ehre zu ersetzen. Kurzum, L. Ron Hubbard sprach von all dem, was durch seine Mittel für persönliche Ethik und seinen nichtreligiösen Moralkodex „Der Weg zum Glücklichsein” möglich wurde, und somit von allem, für das sich L. Ron Hubbard als bedeutendster Menschenfreund des zwanzigsten Jahrhunderts persönlich einsetzte.




| Scientology Audbildung | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Ehrungen und Anerkennungen für L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard Biographie | L. Ron Hubbard’s Lebensgeschichte | L. Ron Hubbard Biographie | L. Ron Hubbard - Der Menschenfreund | L. Ron Hubbard - Artikle und Aufsätze | Dianetics | Scientology |

Über die Scientology Philosophie
© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen